Safebag

Das Auffang-System

Mit dem Auffangsystem Safebag können über Sicherheitsventile oder Berstscheiben entweichende Stoffströme vollkommen geschlossen und absolut sicher aufgefangen werden. Das flüssigkeits- und gasdichte Auffangsystem besteht aus flexiblen Behältern und wird aus chemikalienbeständig beschichtetem Trevira-Hochfest®-Gewebe hergestellt.

So öffnet sich ein Safebag


Das Auffangsystem Safebag wird platzsparend in unmittelbarer Nähe der abzusichernden Anlage oder an anderer geeigneter Stell, z.B. auch im Freien, installiert. Mit dem Auffangsystem Safebag können praktisch alle druckführenden Anlagen wie Kessel, Destillationskolonnen, Trockner etc. abgesichert werden. Bei ungünstigen Platzverhältnissen oder extrem großen Stoffströmen kann das aufzufangende Volumen durch Dampf-Direktkondensation in einem Quench-Behälter stark reduziert werden. Diese Version eignet sich außerdem, um Reaktionsstopper einzubringen oder besonders appressive Medien zu behandeln.

Ein Safebag öffnet sich


Die Vorteile des Systems Safebag auf einen Blick

  • Absicherung von Kessel, Kolonnen, Trocknern etc.
  • Geeignet für Sicherheitsventile und Berstscheiben
  • Selbstaktivierend
  • Keine Emissionen
  • Erzeugt keinen Gegendruck
  • Bildung zündfähiger Gemische ausgeschlossen (Inertatmosphäre)
  • Hohe, evtl. masgeschneiderte Chemikalienbeständigkeit, auch für Säuren, Laugen und Lösungsmittel
  • Mehrmals verwendbar
  • Servicefreundlich
  • Preisgünstig